Am 24.5.2022 wurde dem Vorstand der Zuchtgemeinschaft für Eurasier e.V. vom VDH mitgeteilt, dass die am 22.12.2020 durch ein Mitglied (mit Unterstützung einer kleinen Gruppe) angestrengte Klage vor dem Verbandsgericht des VDH zurückgezogen wurde. Die Rücknahme erfolgte sehr kurzfristig nach Zustellung der Ladung zur mündlichen Verhandlung vor dem VDH-Verbandsgericht. Vom Verein musste in erheblichem Maße Geld (siehe Kassenbericht 2021, Protokoll der Hauptversammlung vom 19.03.2022) Zeit und Arbeit der ZG-Aktiven für ein nun von der Gegenseite wieder zurückgezogenes Verfahren aufgewendet werden. Das führte u.a. zum Rückzug aller derzeitigen Aktiven des Vereins und zum Verzicht des gesamten Vorstandes auf eine erneute Kandidatur.

Klaus Kellner

1.Vorsitzender, Zuchtgemeinschaft für Eurasier 

 

 

Aktuelles

Welpen neu

Termine neu2

Bildergalerie alt

Kalender neu